Historische Stätte und Denkmal

grand hôtel - hauptsitz der korsischen gemeinschaft

2020- Grand Hotel CdC Gilles Lansard
Präsentation Was kann man in der Region Ajaccio unternehmen?

Das Grand Hôtel wurde zwischen 1894 und 1896 von dem Architekten Barthélémy Maglioli erbaut und ist heute der Sitz der Collectivité de Corse. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Der neoklassizistische Garten ist ebenfalls geschützt. Er wurde als Amphitheater für Wintersportorte angelegt und beherbergt zahlreiche exotische Arten: Washingtonia filifera- und Washingtonia robusta-Palmen, Araukarien, Grevillea und zahlreiche Rosensträucher.
Besichtigung während der Tage des Kulturerbes möglich (je nach Verfügbarkeit)
Anfahrt mit den Muvistrada-Bussen: Linie 7 - Nächste Haltestelle: Grandval

Mehr Infos an diesem Gerät
Thema
  • Haus und Gebäude
2020- Grand Hotel CdC Gilles Lansard

Sichtbar ohne Besuch

Ideal

Alleine
Im Paar
Mit Familie
In einer Gruppe
Historische Stätte und Denkmal grand hôtel - hauptsitz der korsischen gemeinschaft
22 Cours Grandval
20000 AJACCIO

Einige Ideenin der Nähe